Elzer SPD veranstaltet Fotowettbewerb für Fotokalender – als Preis winkt eine Berlin-Fahrt

Die Elzer SPD plant, für das Jahr 2016 einen Kalender mit Motiven aus Elz und Malmeneich zu erstellen. Der Erlös aus dem Verkauf dieses Kalenders soll für soziale Zwecke in der Gemeinde verwendet werden. Nach Aussagen des SPD-Vorsitzenden Thomas Lang ist u.a. geplant, die Neugestaltung des Schulhofes der Elzer Erlenbachschule finanziell zu unterstützen.

Um den Kalender mit Elzer Motiven zu füllen, ruft die SPD alle Elzer und Malmeneicher Bürgerinnen und Bürger auf, Fotos einzureichen. Dies kann per Mail, CD, USB-Stick oder auch in Form des klassischen Bildes geschehen. Einsendeschluss für Bilder ist der 30. September 2015. Eine unabhängige Jury wird anschließend die Bilder für den Kalender auswählen.

Es wird darum gebeten, Namen, Adresse und Telefonnummer zu vermerken. Die Namen der jeweiligen Fotografin oder Fotografen sollen später auch auf dem Kalender vermerkt werden. Die Fotografen der ausgewählten Bilder erhalten jeweils kostenlose Exemplare des Kalenders. Außerdem werden unter ihnen weitere Preise (u.a. Besuche im Bundes- und Landtag) ausgelost.

Der SPD Ortsverein bittet somit um Ihre schönsten Schnappschüsse (Landschaftsbilder, Gärten, usw.) aus Elz und Malmeneich.

Parallel zu den Fotos für den Kalender können aber auch Bilder eingereicht werden, die zeigen, was den Einwohnerinnen und Einwohnern in Elz und Malmeneich nicht gefällt. Denn ein Bild sagt häufig mehr als Worte. Vorsitzender Lang verspricht, dass sich die Elzer SPD auch darum kümmern werde.

Die Elzer SPD hofft, dass viele schöne Bilder für den Kalender eingereicht werden. Weitere Infos gibt es beim Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Elz, Thomas Lang, unter der Telefonnr. 06431-54522