Haushalt

SPD Elz fordert gebührenfreie Kinderbetreuung von Anfang an, Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und Erhöhung der Vereinsförderung

„Elz - lebens- und lebenswerte Heimat für alle“ – Unter diesem Leitbild hat die Elzer SPD ihre Forderungen zum Haushaltsplan für das Jahr 2018 zusammengefasst.

Leserbrief zu "Kaiser: SPD nennt falsche Zahlen" (Nass. Neue Presse, 15.12.2016)

Sehr geehrte Damen und Herren,

die angeblich falschen Zahlen der SPD stammen aus dem aktuellen Haushaltsplanentwurf, den die Gemeindevertretung am Montagabend abschließend beraten hat. Dort wird auf Seite 226 unter der Bezeichnung „Erwerb Hotel Schäfer“ ein Betrag von 636.562 € und unter „Erwerb Weberstraße 4“ ein Betrag von 129.000 € ausgewiesen.

SPD beantragt neue Beschallungsanlage für den Elzer Friedhof und frühere Beschaffung eines Löschfahrzeugs für Malmeneich

Eine neue Beschallungsanlage für den Elzer Friedhof, das Vorziehen der Beschaffung eines neuen Fahrzeugs für die Feuerwehr Malmeneich, die Überprüfung der Schaffung zusätzlicher Raumkapazitäten im Rahmen der Dacherneuerung der Kindertagesstätte „Lollipop“ sowie die Integration eines Mängelmelders auf der Elzer Internet-Seite: Dies sind erste Anträge der Elzer SPD zum Haushaltsplan 2015.

Unerledigte Beschlüsse zum Haushalt 2012

Die Gemeindevertretung bittet den Gemeindevorstand, zeitnah zu folgenden noch unerledigten Beschlüssen zum Haushalt 2012 zu berichten:

RSS - Haushalt abonnieren